Neuigkeiten auf Pushpak

Panchatantra in Deutsch

25.10.2018

Während der näheren Untersuchung unserer alten deutschen Märchen (siehe auch www.maerchen.pushpak.de) sind wir auf einen deutschen Sprachforscher namens Theodor Benfey gestoßen, der als Begründer der vergleichenden Märchenforschung gilt. In diesem Umfeld hat er um 1850 das Panchatantra als eine Sammlung vieler indischer Geschichten und Fabeln aus verschiedenen Sanskrit-Handschriften übersetzt. Mit den damaligen Mitteln war das sicherlich ein großartiges Werk, das heutzutage seinesgleichen sucht. Wir waren beim Lesen besonders begeistert, daß sogar die geistigen Ebenen erhalten blieben. Das deutet daraufhin, daß Benfey noch ein tiefes Gespür dafür hatte. So haben wir versucht, diesen fast vergessenen Text, der noch in Frakturschrift gedruckt wurde, in unser heutiges Deutsch zu übertragen, um die Lesbarkeit zu verbessern. Wer also an uralter Lebensweisheit interessiert ist und Fabeln liebt, der kann sich hier vom Panchatantra inspirieren lassen...

Hurra - 10jähriges Jubiläum!!!

21.09.2018

Im August hatte unsere Internetseite Pushpak.de seinen zehnten Geburtstag. Wir wünschen auch weiterhin alles Gute, möge das Kind wachsen und gedeihen! Das feierliche Ereignis haben wir zum Anlaß genommen, einigen Lesern ihren heißbegehrten Wunsch zu erfüllen, unsere Übersetzungen auch in Buchform lesen zu können. So haben wir in den letzten Wochen mit Technik und Bürokratie hart gekämpft, doch am Ende durfte das Wort „Jaya“ erklingen, und ab sofort gibt es unsere deutschen Übersetzungen des Mahabharata, Ramayana und der Puranas zum Selbstkostenpreis auch als gedruckte Bücher bei Amazon.

Deutsche Übersetzung des Prem Sagar

22.08.2018

Manavika DevDas und Rohan Dhanjee haben uns freundlicherweise ihre deutsche Übersetzung des „Prem Sagar“ oder auch der „Ozean der Liebe“ zur Veröffentlichung bereitgestellt. Vielen Dank für dieses großartige Werk, das uns die traditionelle Geschichte von Krishna voller Geheimnisse und tiefgründiger Symbolik erzählt, wie sie auch im Bhagavata Purana überliefert ist.

Dadaji's Aptavani 1 - Überarbeitung

27.03.2018

Wir danken Yao und Susanne für ihre fleißige Arbeit! Daraufhin haben wir in dieser Übersetzung noch manche Fehlerchen in Rechtschreibung, Grammatik und Ausdruck korrigiert, die sich natürlich in unserem Kali-Yuga immer häufiger einschleichen.
Wir wünschen allen ein frohes und glückliches Osterfest! Möge der Frühling nun endlich erwachen!

Pushpak Märchenprojekt

08.02.2018

Echte Neuigkeiten! Seit längerer Zeit beschäftigen uns neben den indischen Texten auch die alten deutschen Märchen und Sagen. Zum einen, weil es einen Enkel gibt, der sie ab und zu hören möchte, und zum anderen, weil wir beim Lesen sehr überrascht waren, was auch hier für tiefgründige Botschaften zu finden sind. Wir denken mittlerweile, unsere alten Märchen brauchen sich bezüglich ihrer geistigen Vision nicht zu verstecken. Das hat uns inspiriert, ein kleines Märchenbüchlein für Jung und Alt mit einer Internetseite ins Leben zu rufen, um einige Gedanken zu ihrer Botschaft und Deutung niederzuschreiben, selbstverständlich mit all unseren Erfahrungen, die wir auch in der Deutung der indischen Texte gesammelt haben. Das steckt natürlich alles noch in den Kinderschuhen, aber wir hoffen, daß es wachsen und gedeihen wird. Neugierig? Dann besuchen Sie unser neues Projekt-Baby auf www.maerchen.pushpak.de!

Aptavani 1 - Dadaji's Worte der Wahrheit

13.01.2018

Wir haben uns mal wieder in einen anderen Bereich gewagt. Diese Übersetzung entstand unter der Inspiration und hervorragenden Zusammenarbeit mit Nilesh, der aus Gujarat in Indien stammt, wo auch dieser Text um 1970 herum ursprünglich entstanden ist. Sie ist sozusagen eine interkulturelle Errungenschaft, die erfolgreich wurde und für uns eine besondere Erfahrung war. Damit wünschen wir allen ein glückliches, friedliches und gesegnetes Jahr 2018!

Fortsetzung Shiva-Purana

11.12.2017

Hurra! Ein weiterer Teil des Shiva-Puranas ist geschafft. Wir wünschen damit allen eine schöne und inspirierende Weihnachtszeit und einen guten Start ins Neue Jahr!

Überarbeitung Mahabharata Buch 3

11.07.2017

Kleinere Fehlerkorrekturen und Überarbeitungen im Buch 3 des Mahabharata. Wir danken unseren Lesern für die hilfreiche Unterstützung!

Neue Übersetzung: Das Mahanirvana Tantra

09.07.2017

Es bleibt interessant im Kali-Yuga! Wer hat noch nichts vom geheimnisumwitterten Tantra gehört? Gibt es vielleicht doch einen exotischen Weg, auf dem wir unsere Leidenschaften pflegen und trotzdem zur Glückseligkeit finden? Mit diesen Fragen haben wir uns an der deutschen Übersetzung einer bedeutenden Tantra-Schrift versucht, dem Mahanirvana-Tantra, und höchst Erstaunliches gefunden. Möge der wagemutige Leser die Lektüre gut verdauen...

Neues Projekt: Das Shiva-Purana

03.04.2017

Wir haben uns in eine neue Epoche der indisch-spirituellen Schriften gewagt und die Übersetzung des Shiva-Puranas begonnen. Ungefähr ein Drittel ist bereits geschafft. Wenn alles gut läuft, folgt in Bälde die Fortsetzung. Das Kali-Zeitalter läßt grüßen, und wir wünschen eine inspirierende Lektüre...

Überarbeitung Mahabharata Bücher 12,13,15-18

03.02.2017

Kleinere Fehlerkorrekturen in den Büchern 12 und 13, sowie Überarbeitung der Bücher 15 bis 18. Wir wünschen eine gemütliche Winterzeit!

Überarbeitung Mahabharata Bücher 13/14

08.01.2017

Das Buch der Lehren und das Buch der Opfer wurden an einigen Stellen überarbeitet. Damit wünschen wir allen ein glückliches neues Jahr mit Weisheit und Zufriedenheit! OM Shanti OM

Überarbeitung Mahabharata Buch 12

09.12.2016

Nachdem sich einige Änderungen und neue Erkenntnisse während der Übersetzung des Harivamsha angesammelt hatten, wurden nun die 365 Kapitel vom Buch des Friedens im Mahabharata noch einmal in ganzer Länge gelesen und an vielen Stellen überarbeitet. Damit wünschen wir allen eine friedliche Weihnachtszeit und einen guten Start ins Neue Jahr!

Fertigstellung des Harivamsha Purana

22.10.2016

Jaya! Nun ist auch das Harivamsha Purana komplett übersetzt und das 3. Buch um 130 Kapitel gewachsen. Zugegeben, es hat seine Längen, aber auch unerschöpfliche Tiefen, und fordert dem Leser viel ab. Aber ja, so sind die alten indischen Geschichten, und man spürt deutlich, wie schwerfällig unser Geist geworden ist. - Wir wünschen allen mutigen Lesern viel Freude, Geduld und eine inspirierende Lektüre. OM...

Fertigstellung Ramayana Hörbuch

22.05.2016

Nachdem nun auch Buch 7 überarbeitet und als Hörbuch mit einer Länge von 11 Stunden produziert wurde, fand das Projekt seinen Abschluß. Damit wurde das komplette Ramayana in 10 Monaten fleißiger Arbeit als Hörbuch mit einer Gesamtlänge von fast 60 Stunden in Eigenproduktion gesprochen, bearbeitet und veröffentlicht. Möge sich diese uralte Weisheit zum Wohlergehen aller Wesen entfalten! OM

Ramayana Buch 4/5/6: Hörbuch und Überarbeitung

26.03.2016

Buch 4, Buch 5 und Buch 6 wurden überarbeitet und als Hörbücher mit einer Länge von 18 Stunden produziert. Wir wünschen viel Freude und Geduld beim Lesen und Hören!

Deutsche Übersetzung des Harivamsha Purana

20.12.2015

Wir freuen uns, nach zweijähriger Übersetzungsarbeit eine deutsche Version des Harivamsha Purana veröffentlichen zu dürfen. Wenn auch das dritte Buch noch nicht vollständig ist, so ist doch der Kern geschafft, der sich auf das Mahabharata und die Abstammung und Jugend von Krishna bezieht.
Damit wünschen wir allen ein friedliches Weihnachtsfest und einen guten Start ins Neue Jahr!

Ramayana Buch 2/3: Hörbuch und Überarbeitung

17.12.2015

Nun sind auch Buch 2 und Buch 3 an einigen Stellen überarbeitet und als Hörbücher mit einer Länge von 13 und 9 Stunden produziert. Wir wünschen viel Freude und Geduld beim Lesen und Hören!

Überarbeitung Mahabharata Buch 6

01.11.2015

Das Buch 6 des Mahabharata wurde bezüglich der Lesbarkeit überarbeitet. Dabei wurden auch verschiedene Korrekturen eingebaut, die sich mittlerweile angesammelt hatten.

Ramayana als Hörbuch

18.09.2015

Wir haben uns an ein neues Medium gewagt und wollen das Ramayana als Hörbuch veröffentlichen. Es ist eine Eigenproduktion, sicherlich nicht professionell, aber nach besten Kräften, mit Hingabe und soweit es unsere einfachen Mittel erlauben. Ab sofort ist das 1. Buch im MP3 Format verfügbar. Zum Anhören gibt es in jedem Kapitel oben rechts den Link "Hören". Im Verzeichnis der eBooks steht das gesamte 1. Buch als MP3 Zip-Datei (Hörzeit 7h / Größe 192MB) zum Download bereit, welches sie auf Ihrem PC, Handy oder MP3-Player herunterladen und entpacken können. Darüber hinaus wurden im 1. Buch noch einige Schreibfehler entfernt und Korrekturen gemacht. Wir wünschen viel Freude beim Lesen und nun auch Hören!

Korrekturen / Änderungen

22.03.2015

Wir danken unseren Lesern für die zugesendeten Korrekturen. Entsprechend wurde das Vishnu Purana an einigen Stellen geändert. Darüber hinaus gab es noch verschiedene Änderungen in der Ashtavakra Gita.

Überarbeitung des Markandeya Puranas

05.08.2014

Nachdem sich mittlerweile einige Änderungen angesammelt hatten, und manches, was damals noch im Dunkeln lag, nach der Übersetzung von Mahabharata und Vishnu Purana heute klarer erscheint, wurde die deutsche Übersetzung des Markandeya Purana an vielen Stellen überarbeitet. Wir hoffen, daß sich damit die Lesbarkeit verbessert hat, und wünschen den Lesern viel Freude und Inspiration.

Deutsche Übersetzung des Shri Rudram

02.05.2014

Nach den langen Epen nun ein kurzes Gebet - das Shri Rudram (mit Tryambakam) in einer der vielen, möglichen Übersetzungen. Und lieben Dank an Christa, die uns mit diesem Gesang bekannt gemacht hat...

Überarbeitung Ramayana Buch 2

06.04.2014

Im Buch 2 des Ramayana wurden einige Korrekturen eingearbeitet, die sich mittlerweile angesammelt hatten, und die Kapitel 2 und 101 mit der ausführlicheren Übersetzung von M.N.Dutt erweitert.

10 Jahre Ramayana Uraufführung

21.02.2014

Wir möchten an dieser Stelle an ein außergewöhnliches Theater-Projekt erinnern, das vor 10 Jahren einer der Bewegründe war, daß wir die deutsche Übersetzung des Ramayana begonnen hatten und mittlerweile sogar das Mahabharata übersetzt wurde. Für uns ist es schwer verständlich, daß ein Theaterstück, welches dreimal in ausverkauften Häusern und mit stehenden Ovationen aufgeführt wurde, so plötzlich wieder verschwindet und wir immer noch auf die angekündigte DVD warten. Vielleicht lag es an den gierigen Fördermitteldämonen, die das Lebendige gern töten und sich auch hier eingeschlichen hatten. Wir würden uns sehr freuen, wenn sich irgendwann wieder ein kreativer Geist findet, der über gesegnetere Mittel verfügt und dieses Projekt neu beleben kann...
Trailer Presse

Fertigstellung MHB Bücher 15-18 - Jaya!

06.02.2014

Die Bücher 15-18 behandeln den Aufstieg der Protagonisten in den Himmel, sozusagen das Happy-End im indischen Sinne mit einigen Überraschungen und abschließendem Segen. Damit hat die Übersetzung des Mahabharatas nach über fünf Jahren ihr Ende erreicht. Es ist zugegeben keine leichte Lektüre in unserer Zeit, wo es uns vor allem an Geduld und geistiger Beweglichkeit mangelt. Uns selbst hat das Werk viel Freude gebracht und manche Erweiterung des geistigen Horizonts. Möge es den geduldigen Lesern ebenso zum Segen gedeihen…

Deutsche Übersetzung des Vishnu Purana

24.12.2013

Wir freuen uns, pünktlich zu Weihnachten, sozusagen als Geschenk zum alljährlichen Fest der Geburt des Christus, des Lichtes und des Neubeginns, eine deutsche Übersetzung des Vishnu Puranas zu veröffentlichen. Dies ist ein sehr spirituelles Buch, das den Geist erweitert und reinigt, und wie der Name bereits sagt, die allseiende Gottheit vor allem in Form von Vishnu verehrt.
Damit wünschen wir allen ein friedliches Weihnachtsfest und einen guten Start ins Neue Jahr!

Kleine Korrekturen im MHB Buch 1/3/6/12

18.11.2013

Wir danken unseren Lesern für die zugesendeten Korrekturen. Entsprechend wurden die Bücher 1, 3, 6 und 12 des Mahabharata geändert und noch einige Korrekturen hinzugefügt, die sich im Laufe unserer Übersetzung ergeben haben.

Fertigstellung MHB Buch 14

17.11.2013

Die deutsche Übersetzung von Buch 14 des Mahabharata wurde fertiggestellt und veröffentlicht. In diesem Buch werden die Vorbereitungen des großen Pferdeopfers und die Beschaffung des nötigen Reichtums beschrieben. Darauf folgen die Anu-Gita in Form einer Belehrung von Krishna für Arjuna, welche oft als zweite Bhagavad-Gita bezeichnet wird, die Rückkehr von Krishna nach Dwaraka, die Kämpfe von Arjuna auf der Reise des Opferpferdes und das Pferdeopfer selbst. Dazu wurde auch das GeoPdf zum Bharata-Varsha überarbeitet und eine Ebene für die vermutliche Reise des Opferpferdes eingefügt.

Fertigstellung MHB Buch 13

13.07.2013

Die Übersetzung von Buch 13 des Mahabharata wurde fertiggestellt und veröffentlicht. In diesem Buch wird die Belehrungen von Bhishma fortgesetzt, besonders über die alltäglichen Themen der Tugend, Götterverehrung, Opfer, Riten, Kasten und Aufgaben im Leben. Und alles ist mit vielen Geschichten ausgeschmückt. Am Ende des Buches stirbt Bhishma und steigt durch die Gnade von Krishna zum Himmel auf.

Überarbeitung MHB Buch 1

28.04.2013

In Anbetracht der neuen Erkenntnisse während der Übersetzung der Bücher vom großen Kampf auf Kurukshetra, wurden die Zusammenfassungen im Buch 1 des Mahabharata an einigen Stellen korrigiert, die Vergabe der Namen vereinfacht und damit (hoffentlich) die Lesbarkeit verbessert.

Fertigstellung MHB Buch 12

22.04.2013

Die Übersetzung von Buch 12 des Mahabharata wurde fertiggestellt und veröffentlicht. Dies war eine besonders harte Herausforderung, nicht nur in der Länge, sondern auch in der Tiefe der Belehrungen. An vielen Stellen war die Vorlage nur sehr schwer zu verstehen, und wir haben versucht, das Beste daraus zu machen. Wir danken Paul Deussen, der sich 1906 in den goldenen Zeiten der deutschen Indologie bereits an eine Übersetzung des zweiten Teiles dieses Buches, des Mokshadharma, gewagt hat und uns manche zündende Idee liefern konnte.