Pushpak Markandeya PuranaZurück WeiterNews

Kapitel 67 - Über das zweite, das Swarochisha Manwantara

So bestimmte Brahma, der Besitzer der sechs Bhagas, Dyutiman, den Sohn von Swarochi, zum Herrn der Wesen. Höre alles über sein Manwantara. Wer die Götter darin waren, seine Söhne und die Könige, oh Kraustuki, über all das werde ich dir berichten.

Oh Zweifachgeborener, die Götter in jenem Manwantara des Swarochisha waren die Paravatas, die Tushitas, und Indra wurde Vipaschita genannt. Urja, Stamva, Prana, Dattoli, Rishabha, Nishchara und Aurvaviran waren die sieben Rishis zu jener Zeit. Chaitra und Kimpurusha usw., waren die sieben Söhne dieser Hochbeseelten. Sie waren alle voller Energie und beherrschten die Erde. So lange sein Manwantara andauerte, so lange erfreuten sich seine Nachkommen auf dieser Erde. Dies war das zweite Manwantara. Menschen, die mit Glauben und Verehrung über das Leben von Swarochisha hören, werden von allen Sünden befreit.


Zurück Inhaltsverzeichnis Weiter